June 17, 2021
11 11 11 AM
Kniebandage
Deinen Oberkörper zu Hause trainieren: die besten Übungen & Tipps
Arme trainieren zu Hause: Tipps für Noobs
Ein Fitnessstudio zu Hause machen: die besten Sachen & Tipps
Rückentraining mit Hanteln: 5 super gute Übungen
Latest Post
Kniebandage Deinen Oberkörper zu Hause trainieren: die besten Übungen & Tipps Arme trainieren zu Hause: Tipps für Noobs Ein Fitnessstudio zu Hause machen: die besten Sachen & Tipps Rückentraining mit Hanteln: 5 super gute Übungen

Rückentraining mit Hanteln: 5 super gute Übungen

Bei einem guten Rückentraining mit Kurzhanteln geht es vor allem um die Auswahl der richtigen Übungen. Es ist immer am besten, einige Rückenübungen auszuwählen, mit denen Sie Ihren Rücken auf vielfältige Weise trainieren können, sei es im Fitnessstudio oder zu Hause.

Heute werde ich mit dir 5 super gute Übungen teilen, die dir helfen, einen großen, breiten Rücken aufzubauen.

Rückentraining mit Kurzhanteln: Probieren Sie diese Übungen aus
Der Rücken ist eine große Muskelgruppe, die aus allen möglichen Muskeln besteht, sodass man einem bestimmten Teil des Rückens schnell zu wenig Aufmerksamkeit schenkt. Darauf solltest du beim Rückentraining mit Kurzhanteln unbedingt achten und deshalb habe ich einige Rückenübungen für dich herausgesucht, mit denen du deinen gesamten Rücken gut trainieren kannst. Diese Übungen findest du weiter unten.

#1: Hantelrudern
Das Hantelrudern ist eine Rückenübung, die den Latissimus dorsi und die Rhomboideus-Muskeln im oberen und mittleren Rücken trainiert.

Schnappen Sie sich zwei Kurzhanteln und stellen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander. Beuge deine Knie leicht und beuge deinen Rücken um etwa 45 Grad. Schauen Sie weiter nach vorn und lassen Sie Ihre Arme an Ihrer Seite hängen, sodass die Gewichte etwa kniehoch sind. Ziehen Sie nun die Hanteln nach oben in Richtung Oberbauch, halten Sie sie 2 Sekunden lang und senken Sie dann die Gewichte wieder in die Ausgangsposition ab. Halten Sie den Rücken während der Bewegung gerade und lassen Sie Ihren Oberkörper nicht bewegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *